Aktuelle Schutzmaßnahmen

Die Inzidenz im Kreis Höxter und das Infektions­ge­sche­hen in der Stadt Borgentreich sind anhaltend hoch. In Abstimmung mit den Kirchenvorständen unserer Ge­mein­den werden in den Kirchen unseres Pastoral­ver­bun­des bis einschließlich Sonntag, den 14. Februar (Ende des aktuelles Lockdowns), keine öffentlichen Gottesdienste (Präsenzgottesdienste) gefeiert. Solange die öffentlichen Gottesdienste ausfallen, läuten in allen Kirchen sonntags um 10.00 Uhr die Glocken.
Die Kirchengebäude bleiben in dieser Zeit zu den orts­üblichen Zeiten als Orte des persönlichen Gebetes ge­öffnet. Das gilt ebenfalls für die Kluskapelle Eddessen.
Die Priester des Pastoralverbundes Borgentreicher Land werden stellvertretend für die Gläubigen Heilige Messen unter Ausschluss der Öffentlichkeit feiern und die bestellten Messintentionen in diese Gottesdienste hineinnehmen.
Das Pfarrbüro ist für den Publikumsverkehr ge­schlos­sen. Sie erreichen unser Sekretariat zu den Öffnungs­zeiten telefonisch (05643 234) oder per Email (pastoralverbund.borgentreich@t-online.de).
Die monatliche Hauskrankenkommunion wird bis auf weiteres ausgesetzt. Die Spendung der Kranken­kom­mu­nion und/oder der Krankensalbung werden aber gegebenenfalls auf Wunsch den alten und kranken Menschen nach Absprache weiterhin ermöglicht. Die üblichen Geburtstagsbesuche durch den Pfarr­ge­mein­de­rat und das Pastoralteam fallen ebenfalls bis auf Weiteres aus.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unserer Pfarrbüro.

Zurück