Bernd Götze als Pfarrer installiert

Generalvikar Alfons Hardt installierte Pfarrer Bernd Götze am Donnerstag, 4. März 2021, in der Krypta des Hohen Doms zu Paderborn als neuen Pfarrer der Pfarrei St. Vitus in Willebadessen. Erzbischof Hans-Josef Becker hatte Pfarrer Götze zudem zum Leiter der Pastoralverbünde Willebadessen-Peckelsheim und Borgentreicher Land ernannt. Beide Pastoralverbünde werden zukünftig einen Pastoralen Raum bilden, der dann 20 Kirchengemeinden mit rund 11.600 Katholiken umfasst. Durch das Aufsetzen seines Biretts übertrug der Generalvikar des Paderborner Erzbischofs das Leitungsamt an den Seelsorger, der zuvor als Pastor im Pastoralen Raum Pastoralverbund Brilon wirkte. Mit dem Ablegen eines Eids versprach der Priester des Erzbistums Paderborn, in den übertragenen Gemeinden den Gottesdienst zu feiern und die Sakramente zu spenden.     weiterlesen ...

Zurück