Pilgerreise abgesagt

Grabeskirche

Gelegenheit, die Wirkungsstätten Jesu zu erkunden und in die Erzählungen aus der Bibel einzutauchen, sollte eine Pilgerreise ins Heilige Land im Febuar 2020 bieten. Da die Mindestteilnehmerzahl von 30 Personen bis zum Anmeldeschluss nicht erreicht wurde, musste die Reise leider abgesagt werden.

Zurück